Wir für Bruckmühle – das sind die Freundinnen und Freunde der Bruckmühle, die das Angebot des Kulturhauses besonders schätzen und es fördern wollen.

Unsere Ziele sind:
  • Die Beibehaltung der Vielfalt,
  • die Förderung der künstlerischen Freiheit
  • und die Weiterentwicklung des Programms.

Unser finanzieller Beitrag ermöglicht Kulturproduktionen auf hohem Niveau – vor Ort, für die Region, in der Bruckmühle. Machen Sie mit bei „Wir für Bruckmühle“ und werden auch Sie Freundin oder Freund des Kulturhauses Bruckmühle!


Mehr erfahren. Mehr bekommen.

Wir bieten für Förderer ein attraktives Leistungspaket an. Dieses reicht von Ticketvorverkaufsrechten über exklusive Veranstaltungen bis hin zu Ermäßigungen.

Gerne organisieren wir für Unternehmen exklusive Künstlergespräche backstage, maßgeschneiderte Veranstaltungspakete und sorgen für eine optimale Präsentation Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte.


AKTUELLES.
Wir besuchen das AEC in Linz

und zwar am Freitag, 13.3.2020. Das Ars Electronica Center bietet seinen BesucherInnen etwas, das es sonst nirgendwo auf der Welt gibt: Eine 16 mal 9 Meter große Wandprojektion, eine ebenso große Bodenprojektion, Lasertracking und 3D-Animationen machen den Deep Space 8K zu etwas ganz Besonderem. Hier werden Bildwelten in 8K-Auflösung projiziert und auf ein völlig neues, noch nie dagewesenes Level gehoben. Ein Besuch im Deep Space 8K ist einzigartig, faszinierend, beeindruckend und überwältigend!

Treffpunkt im Foyer des AEC, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Freitag, 13.3.2020 um 14.45 Uhr Highlight Führung: 15.00 – 16.30 Uhr

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Ausklang im Restaurant CUBUS.
Anmeldungen bitte bis Freitag, 28.2.2020 unter office@wirfuerbruckmuehle.at oder 0664/2066648


DAS SIND WIR. DER VEREINSVORSTAND.

DI Fritz Robeischl, Obmann
Wolfgang Haider, MSc, Obmann-Stellvertreter
Günter Mayrhofer, Kassier
Klaus Pachner, Kassier-Stellvertreter
Inge Windischhofer, Schriftführerin
Di Gerlinde Djumlija, Schriftführerin-Stv.in
StR DI (FH) Florian Grugl, Pressereferent

Beiräte:
Dr. Alfred Fiedler
Willibald Eichinger
Richard Maynau